Seiten

Grundbesitzerhaftpflicht

Eine Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht ist für Vermieter und Eigentümergemeinschaften eine der wichtigsten Versicherungen, die sie für Ihr Wohngebäude benötigen. Die Vermieter und Eigentümergemeinschaften müssen sicherstellen, dass niemand auf Ihrem Grundstück oder Gebäudes zu Schaden kommt.

Die gesetzliche Grundlage für diese Haftung finden Vermieter, Hausbesitzer und Eigentümergemeinschaften im Bürgerlichen Gesetzbuch und zwar in dem Paragraphen 836. Für diesen Fall gibt es die Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht. Es ist nämlich nahezu unmöglich, ohne Haftpflicht, diese Sicherheit 365 Tage und 24 Stunden täglich garantieren zu können. Im Winter ist dieses Risiko noch größer, wenn der oder die Eigentümer mit der Streupflicht und Räumpflicht dafür sorgen müssen, dass die Gehwege vom oder zum Gebäude und der Bürgersteig vor dem vermieteten Gebäude geräumt und sicher ist.

Wenn dies nicht geschehen ist und ein oder mehrere Passanten deshalb zu Schaden kommt, kann diese Person oder Personen den Besitzer des Hauses in Regress nehmen. Besitzer eines selbstbewohnten Einfamilienhauses benötigen in der Regel keine selbständige Haus und Grundbesitzerhaftpflicht. Das Einfamilienhaus ist in der Privathaftpflichtversicherung mitversichert. Mehr Informationen und verschiedene Angebote zu einer Privathaftpflichtversicherung finden Sie auf www.privatehaftpflichtversicherungen.net.

Eine Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung übernimmt, bei einem versicherten Schaden, diese Forderung. Auch wenn eine Pflicht zur Instandhaltung verletzt wird und deshalb ein fallender Ziegel einen Sachschaden oder Personenschaden anrichtet, kann eine Haus- und Grundbesitzer-haftpflicht helfend zur Seite stehen. Hier können Behandlungskosten, Verdienstausfall und Schmerzensgeld in nicht unbeträchtlicher Höhe anfallen. Bekannte und auch günstige Grundbesitzerhaftpflichtversicherungen sind die Haftpflichtkasse Darmstadt, die VHV Versicherung, Rhion, die Gothaer, HDI und die Grundeigentümer Versicherung.

Die Bedeutung der Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung zeigt sich aufgrund der über 50 000 Schäden, den die Versicherungen in diesem Bereich regulieren. Da Personenschäden in diesem Bereich außerordentlich hoch sein können, sollte die abgeschlossene Versicherungssumme nicht unter 3 Millionen Euro liegen.

Die Haus- und Grund-besitzerhaftpflicht prüft in jedem Schadensfall, ob der Versicherungsnehmer, also Grundbesitzer, eine Pflicht schuldhaft verletzt hat und ob eine Berechtigung zur Forderung eines Schadensersatzes besteht oder ob er die Regulierung des Schadens ablehnen muss, weil den Eigentümer an dem Schaden keine Schuld trifft. In diesem Fall lässt die Haus- und Grundbesitzer-haftpflicht den Versicherungsnehmer aber nicht im Stich und streitet sich dann, anstelle des Versicherungsnehmers, mit dem Geschädigten vor Gericht.

So etwas kann, zum Beispiel, im Fall einer Dachlawine passieren. Auch unbebaute Grundstücke sollten privat versicherten werden, denn das bekannte Schild „Eltern haften für Ihre Kinder“ schützt nicht wirklich vor einer Schadensersatzforderung von beteiligen Personen.

Unser Unternehmen hat nicht nur die Grundbesitzerhaftpflichtversicherung in Ihrem Angebot, sondern auch alle anderen bekannten Versicherungen. Auf der Startseite unserer Homepage gelangen Sie zu den verschiedenen Vergleichsrechnern. So können Sie mit Leichtigkeit den Vergleich für eine private Haftpflichtversicherung, Hausratversicherung, Rechtsschutz, private Unfallversicherung, Kfz-Versicherung, Wohngebäudeversicherung, Risikolebensversicherung, private Krankenversicherung oder Bauherrenhaftpflicht online berechnen und abschließen. Im Bereich der privaten Altersvorsorge bieten wir eine private Rentenversicherung, Rürup Rente oder Riester Rente an. Selbstverständlich führen wir auch die Testsieger aus Stiftung Warentest.

So haben wir auch die Tarife aus dem Jahr 2014 in unserer Datenbank. Eine persönliche Beratung ist, mit Terminabsprache, möglich. Für den telefonischen Kontakt halten wir als besonderen Service eine 0800 Hotline für Sie bereit. All unsere Produkte und den nötigen Versicherungsschutz können alle Personen über 18 Jahre im Internet beantragen. Für die Beantwortung Ihrer Fragen steht ein ausgebildeter Versicherungsfachmann zur Verfügung. Der Datenschutz wird gewährleistet. Über die Hotline können auch Informationen und Versicherungsbedingungen als PDF angefordert werden.